Elektronische Bausätze

Ob eine elektronische Füllsteuerung zur Befüllung von Kochkessel oder eine Niveauüberwachung von Messerdesinfektionsbecken oder Steuerung von Licht, Ton und Wasser in einem Hotelwaschraum – elektronische Lösungen nach Kundenvorgaben erhalten Sie von uns. Fragen Sie an und stellen Sie Ihr Projekt vor – wir finden eine Sie zufriedenstellende Lösung.

LOex Bai-Sec BST Einbauschema
Trockengehschutz BST Einbauschema

LOex Bai-Sec BST

Trockengehschutz-Sensor-Einbausatz/Abschaltautomatik zur automatischen Füllstandsüberwachung/Niveaukontrolle, für Einzelbecken wie für Kolonnenanordnungen lieferbar.

Die Sicherung gegen Trockenlaufen und Überhitzen von Heizschlangen in Warmhaltebädern (Bain-Marie) in Küchen und Speiseabgabebereichen sowie für Desinfektionsbäder in der Nahrungsmittelherstellungsindustrie (z. B. Fleischereigewerbe).

Maximale Mediumstemperatur 125° C. Kann als Füllstandsüberwachungsgerät z. B. in Laborbecken eingebaut werden. Bei einer Maximum-Minimum-Überwachungssteuerung werden zwei Sets benötigt.

Bei Unterschreiten eines bestimmten Wasserspiegels - vorgegeben durch die Einbauhöhe des Sensors – wird die Stromzufuhr zum Beispiel zur Heizspirale beeinflußt: Die Heizspirale wird abgeschaltet bzw. ein Magnetventil aktiviert. Nach dem Wieder-Auffüllen des Wassers bis über die Sensorhöhe schaltet sich die Heizspirale (optional: nach einer Schaltverzögerung/Wasserfluss von 5 Sekunden) wieder ein.

Andere Schaltrelais, die weitere Schaltvorgänge – zum Beispiel ein Magnetventil zum Füllen des Beckens – schalten, sind als Sonderfertigung möglich.

Unten Beispiele einer Sonderanfertigung: die Steuereinheit (Kolonnenschaltung) zur Überwachung von vier Warmwasserbädern (Bain-Marie) und der Calottensensor.

Trockengehschutz-Niveauregulierung BST für 4er-Kolonne
BST-Mehrkolonnensteuerung
BST-Sensor
BST-Sensor Zb 018 125

Bestandteile des Gerätebausatzes:

Beliebig einbaubarer Calottensensor (Höhe 4 mm, Gesamtlänge 15 mm, mit Dichtung und Kontermutter M-12x1, Zuleitungskabel 300 mm). Ein Schaltelectronic mit Netzteil (Anschlußmöglichkeit per Netzstecker auf Wunsch gegen Mehrpreis). Abmessungen der Electronic-Box: Bodenplatte 60 x 90mm, Höhe 37 mm.
Primärstrom 230 V 50 Hz AC/Sekundärstrom Niedervolt 10V DC (Standardausführung, andere Ausführungen auf Anfrage – z.B. mit 5 Sekunden).

Mediumstemperatur: -40° C bis +125° C. Max. Umgebungstemperatur Schaltbox ca. 48° C, max. Schaltleistung 4000 Watt

ACHTUNG: Um eine einwandfreie Funktion zu bewahren, sollte der Sensorkopf regelmäßig gereinigt und von mechanische Einwirkungen freigehalten werden. Mechanische Beschädigungen führen zu Funktions- und Garantieverlust.

LOex BST Trockengehschutz-Niveauregulierung Steuerrelais und Sensor
Trockengehschutz/Niveauregulierungs-Set
LOex BST Trockengehschutz-Niveauregulierung Sensor Zeichnung
BST-Sensorkopf-Zeichnung
Trockengehschutz BST Schaltplan
BST-Schaltplan

Gut. Seit 1993 Kompetenz in Sensorarmatursystemen für den Arbeitsplatz.
Pulverbeschichtet, in Edelstahl, klassisch in Chrom.