Zubehör

Die Orange-Box

Notwendiges und praktisches für den Werkzeugkasten – Probenentnahme-Set für die sterile Trinkwasserprobennahme gemäß Trinkwasserverordnung §14, Absatz 3 (siehe auch DVGW-Arbeitsblatt W551).

LOex Orange-Box Probenahme-Set gemäß Trinkwasserverordnung TWVO
LOex Orange Box zur Trinkwasserprobenahme
LOex Orange-Box Probenahme-Set gemäß Trinkwasserverordnung TWVO Prüfventil mit Abflammrohr
Prüfventil mit Abflammrohr
LOex Orange-Box Probenahme-Set gemäß Trinkwasserverordnung TWVO Abflammrohr montiert
Abflammrohr am Auslauf T97 montiert

Ersatzteile

Mischeinrichtungen zum Regeln der Wassertemperatur

Standardmischer Zb 004 BR

Mittels Standardmischer (Zb 004 BR, siehe PDF): Durch die Anordnung von Zugängen und Abfluss in einer Ebene wird zudem die größtmögliche Ausnützung des Raumes eines Geräteunterbaus ohne störende querlaufende Verschlauchungen ermöglicht. Die Basisausführung dieses mechanischen Vormischers besitzt drei 3/8" IG-Öffnungen. In der Auslieferungsversion befinden sich in den Zugängen Nippel in 3/8" AG mit Rückflussverhinderereinsatz. Zugangsfiltereinssätze für Eckventile zählen zum Lieferumfang.

Dieser Mischer wird in Messing blank mit verchromtem Kunststoffgriff geliefert. Zur Befestigung des Mischers ist eine Bohrung von 15 mm vorzusehen. Befestigung durch zwei Befestigungsmuttern mit Distanzscheiben. Die Mischregulierung erfolgt bei steigender Spindel. Das Eckventil ist bauseitig zu stellen, der Standardmischer ist auch drucklos einsetzbar (Montageanleitung für drucklose Boiler).

Montiertes Standardmischer-Magnetventil-Modul
Montiertes Standardmischer-Magnetventil-Modul (Zb 004 BR)
Standardmischer-Magnetventil-Modul Aufbau
Standardmischer-Magnetventil Modulaufbau

DMS-Mischer Zb 004 BRDM

Mit Rückflussverhinderer im Warmwasser (WW)/-Kaltwasser (KW)-Zugang. Dieser Mischer wird mittels der 3/8"-Ü-Mutter des Kaltwasser (KW)-Zugangs direkt auf das KW-Eckventil geschraubt. Das Warmwasser (WW)-Eckventil wird mit dem Mischer über einen Flexschlauch – 3/8"ÜM x 300 x 3/8"ÜM – verbunden. Unter der abzuschraubenden Schutzkappe befindet sich der Verstellgriff des Mischers.

Dieser DMS-Mischer wird in Messing verchromt geliefert. Im Lieferumfang bei den Armaturen (DMS-Version) sind Verbindungsschlauch und Zugangsfiltereinsätze inbegriffen. Das Eckventil ist bauseitig zu stellen, der DMS-Mischer ist auch drucklos einsetzbar (Montageanleitung DMS für drucklose Boiler).

DMS-Mischer mit RüVe in KW-WW
DMS-Mischer Zb 004 BRDM
DMS-Mischer-Modul Aufbau
DMS-Mischer Modulaufbau
DMS-Mischer Zeichnung
DMS-Mischer – Zeichnung

Mechanischer Vormischer Zb 004 2

2 x 1/2" AG, 1 x 1/2" ÜM; zwei Rückflussverhinderer. Die Temperatur wird über eine fixierbare Rändelschraube geregelt. Passend als Mischeinrichtung für LOex Palau Black Line mit Einrohrzulauf - LOex Palau H bzw. LOex Palau nerOnda.

T-Stück Rückflussverhinderer Zb 023 RI

Im Kaltwasser (KW)/Warmwasser (WW)-Zugang. 2x3/8" AG, 1x3/8" ÜM. Grundsätzlich kann die Mischung mittels T-Stück und Öffnungsgrad der Eckventile auch geregelt werden. Dieses T-Stück besticht durch die leichte Montage direkt auf das Eckventil durch einen 3/8" Ü-Mutter Anschluss.

Mechanischer Vormischer in Halbzoll
Mechanischer Vormischer in Halbzoll Zb 004 2
T-Stück mit RüVe KW-WW, Filter als Einfachmischeinrichtung
T-Stück mit Rückflussverhinderer Zb 023 RI

Unten die Teilanordnung bei Mischung über ein T-Stück. Das zweite Eckventil ist über einen Flexschlauch anzuschließen (gesondert zu bestellen). Filtereinsätze für Eckventile zählen zum Lieferumfang. Messing vernickelt. Das Eckventil ist bauseitig zu stellen.

Verschraubungs-Adaptor Zb 048 88

Um ein Magnetventil mit 3/8" Außengewinde direkt auf das Eckventil anzuschließen, dient der Verschraubungs-Adaptor – mit Filtereinsatz und Rückflussverhindererpatrone. Eingang 3/8" IG, Ausgang Ü-Mutter 3/8" IG. Messing, vernickelt. Die Abbildung unten zeigt den Aufbau. Das Eckventil ist bauseitig zu stellen.

Untertisch-Thermostat mit Verbrühschutztaste

Durchflussmenge 34 Liter/min bei 3 bar Fließdruck; Anschlüsse 3 x 1/2"

T-Stück-MV-Modul mit RüVe KW-WW Aufbau, ein Einfachmischer
Teilanordnung bei Mischung über ein T-Stück
VS-Verschraubungs-MV-Modul Aufbau zur Direktmontage auf Eckventil
Verschraubungs-Adaptor Zb 048 88 Aufbau
Thermostat mit Verbrühschutztaste, in Halbzoll
Untertisch-Thermostat mit Verbrühschutztaste

Fittings

Rückflussverhinderereinsätze

(-kartuschen) DN11, für Standardmischer und VS-Verschraubung

Rückflussverhinderer mit Filter Zb 005 F

Für den ordnungsgemäßen Anschluss einer Auslaufarmatur. 3/8" Ü-Mutter x 3/8" AG. Messing, vernickelt (Abbildung unten zeigt Vorder- u. Rückansicht).

Filtereinsatz

für Eckventile 3/8"

Laborverschraubung

(Schlauchtülle) nach DIN 12898, Durchmesser 10/13, in Grau RAL7035.

Rückflußverhinderereinsätze, -kartuschen
Rückflussverhinderungseinsätze
Rückflußverhinderer-Set mit Filter in dreiachtel Zoll
Rückflussverhinderer mit Filter Zb 005 F
Filtereinsatz (-hütchen) für Eckventil
Filtereinstaz für Eckventile
Laborverschraubung nach DIN 12898, Durchmesser 10/13, Grau RAL7035
Laborverschraubung in RAL7035

Steuersätze

Steuersatz (Ovalsensor)

Ovalsensor zum Einbau in eine Armatur.

LOex Ovalsensor mit IP66 Rundstecker für Sensorarmaturen der Green Line
LOex Ovalsensor mit IP66 Rundstecker
LOex Ovalsensorgehäuse mit leuchtender LED für Sensorarmaturen
LOex Ovalsensorgehäuse
Armatursensor mit leuchtender LED
Sensor-LED

Steuersatz (Rundsensor)

Frei einbaubar, M18x35, Kabel Standard 500 mm, zum Einbau in Beckenperipherie.

LOex Rundsensor, frei einbaubar, Aufbauschema Sensorkopf
LOex Rundsensor, frei einbaubar
LOex Rundsensor, frei einbaubar, mit IP66-Rundstecker, 10 Meter Kabel
Loex Rundsensor, 10 m Kabel
LOex Rundsensor, frei einbaubar, eingebaut in Edelstahlfrontplatte
LOex Rundsensor eingebaut in Edelstahlfrontplatte
LOex Rundsensor, leuchtende LED
LOex Rundsensor, leuchtende LED

Steuerelektronik LOex Rhein E7A

12 VAC Betriebsspannung, Eingangsspannung 230VAC50Hz für ein Magnetventil, mit mechanisch zuschaltbarer automatischer Hygienespülung

Steuerbox LOex Rhein E7A mit Legionellenspülung
LOex Rhein Steuerelektronik E7A mit Hygiene-/Legionellenspülung
LOex Schalter zum Zu- und Abschalten der automatischen Legionellenspülung
Schalter für die Legionellen-/Hygienespülung
LOex Steuerelektronik, Drehknopf für Reichweiten- (Sensorempfindlichkeits-) verstellung
Steuerelektronik, Drehknopf für Reichweitenverstellung
LOex Steuerelektronik mit Schalter für Legionellenspülung Detail Legende
Steuerelektronik, Detail

Steuerelektronik LOex Rhein E7B

Eingangsspannung 230VAC50Hz, für zwei Magnetventile. Mit mechanisch zuschaltbarer automatischer Hygienespülung.

Steuerelektronik E5S0xRW7

12VAC Short-Switch, Selbstschließer, zeitgesteuert, Kurzreichweite

Steuerelektronik zur Einbindung in Betriebsspannungssysteme

Z. B. 12V oder 24V AC/DC.

Steuerelektronik für zwei Magnetventile für Sensoreinhebelmischer
LOex Steuerelektronik Rhein E7B mit Hygiene-/Legionellenspülung

Magnetventile

Magnetventil, stabil, Flachstecker, 12VAC, 2x3/8"AG Magnetventile, bi-stabil, Kabel mit IP65-Stecker, 6VDC, 2x3/8"AG, kompatibel; j) Magnetventil, stabil, Schutzstecker, 24VDC, 2x3/8"IG > AG mittels Nippel, Innenteile Edelstahl 1.4105, für entmineralisiertes (VE-) und Trink-Wasser.

Stabiles Magnetventil 12VAC
Magnetventil stabil 12VAC
Stabiles Magnetventil 12VAC mit DMS-Mischer montiert
Magnetventil (auf DMS-Mischer montiert)
LOex DMS-Mischer-Modul mit bi-stabilem Magnetventil, IP68-Kabelanschluß
Magnetventil bi-stabil (montiert)
LOex DMS-Mischer-Modul mit bi-stabilem Magnetventil, Flachsteckerfahnen
Magnetventil bi-stabil (montiert)
Magnetventil Edelstahl für VE-Wasser 24V
Magnetventil, Edelstahl, stabil, für VE-Wasser, Schutzstecker

Tasterschaltsteuerung

Taster-Elektronik bestehend aus: Taster zum Einbau in Beckenperipherie, Steuerelektronik 12 VAC für ein Magnetventil und Ventil (wie oben).

LOex Tastschalter, ohne Raststellung, öffnet das Magnetventil solange gedrückt wird
LOex Tastschalter ohne Raststellung
LOex Tastschalter-Steuerelektronik
LOex Tastschalter Steuerelektronik
Tasterschalter ohne Raststellung_Zeichnung
Zeichnung Tastschalter

Gut. Seit 1993 Kompetenz in Sensorarmatursystemen für den Arbeitsplatz.
Pulverbeschichtet, in Edelstahl, klassisch in Chrom.